EasyChalk ermöglicht es Ihnen im Vollbildmodus so zu arbeiten, dass alle Werkzeuge, die Sidebar und Statusleiste ausgeblendet werden.

Klicken Sie dazu auf das Symbol  auf der Sidebar. Jetzt sehen Sie nur noch Ihr Tafelbild im Vollbildmodus und die Mini-Werkzeugleiste.

Die Mini-Werkzeugleiste können Sie frei auf Ihrem Tafelbild durch Ziehen verschieben. Über die beiden Pfeilschaltflächen blättern

Sie durch Ihre Seiten oder erzeugen mit der rechten Pfeilschaltfläche eine neue leere Seite, wenn Sie auf der letzten Seite angekommen sind.

Über den Auswahlpfeil haben Sie alle wichtigen Funktionen und Werkzeuge im Zugriff.

Um auf die Standardansicht zurückzukehren, schließen Sie die Mini-Werkzeugleiste über „X“.

Möchten Sie eine neue Seite zwischen zwei schon erstellten Seiten einfügen, wählen Sie den Reiter „Seiten“ in der Sidebar und fügen eine neue Seite über das „i“ durch den Menüpunkt „Einfügen“ ein. Die neue Seite wird dann nach der aktivierten Seite in der Sie das Menü aufgerufen haben eingefügt.

Vollbildmodus Ihres Browsers

Damit EasyChalk die komplette Bildschirmfläche nutzen kann, können Sie Ihren Browser in den Vollbildmodus ohne lästige

Menü- und Statusleisten schalten. Beim Arbeiten unter dem Betriebssystem Windows funktioniert dies über die Taste „F11“.

Erneutes Drücken von „F11“ schaltet wieder auf die ursprüngliche Browseransicht.