Nach dem Start von EasyChalk sehen Sie die Benutzeroberfläche:
EasyChalk Workspace

Die Benutzeroberfläche besteht aus vier Bereichen:

Arbeitsfläche

In diesem Bereich erarbeiten und gestalten Sie Ihr Tafelbild.

Werkzeugleiste

Über die Symbole wählen Sie verschiedene Werkzeuge und Aktionen:

Tipp: Die Werkzeugleiste lässt sich mit dem kleinen Doppelpfeil links an den unteren Bildschirmrand legen.

 

Die Symbole und ihre Bedeutung in EasyChalk

Sidebar

Dateiverwaltung

Über das „Öffnen“-Symbol  EasyChalk File Opem Icon in der Werkzeugleiste rufen Sie die Dateiverwaltung in der Sidebar auf. Hier haben Sie Zugriff

auf „Meine Dateien“, „Bibliothek“ und „Geteilte Dateien“ (dies sind Dateien, die Ihnen andere EasyChalk-User zur Verfügung gestellt haben).

EasyChalk Bibliothek

Eigenschaften

Über den Reiter „Eigenschaften“ ändern und bestimmen Sie die Eigenschaften von Objekten.

Medienverwaltung

Über den Reiter „Medien“ greifen Sie auf Ihre eigenen Bilder, Audios und Videos zu, die Medien der allgemeinen Bibliothek oder auf die von anderen Usern mit Ihnen geteilten Bilder zu und können diese direkt auf Ihre Arbeitsfläche ziehen.

Seiten

Jede Ihrer Dateien kann aus beliebig vielen Seiten bestehen. Der Reiter „Seiten“ zeigt Ihnen eine Übersicht über die Seiten der aktuellen Datei. Die Reihenfolge der Seiten lässt sich durch Verschieben ändern. Über die kleine Pfeiltaste auf jeder Miniaturseite können Sie die Seite löschen, kopieren, umbenennen oder eine weitere Seite einfügen.

EasyChalk Pages

Tipp: Die Sidebar können Sie über den kleinen, grauen Doppelpfeil links oder rechts auf Ihrem Bildschirm positionieren und über den kleinen, grauen Einfachpfeil ein- und ausblenden.

Sidebar

Statusleiste:


Über die Statusleiste können Sie die Sprache einstellen, die Ansicht Ihrer Seite vergrößern oder verkleinern und verschiedene Schreiblinien und Gitter einblenden. Zudem können Sie die Hintergrundfarbe der Seite einstellen, zur Farbauswahl nutzen Sie den Reiter „Eigenschaften“.

Statusbar